Slider

Lagerzelte

Zelte werden gemeinhin dem Freizeit- und Veranstaltungsbereich zugerechnet. Doch auch in Industrie und Handwerk gewinnen Lagerzelte, Industriezelte und Arbeitszelte an Bedeutung. Für Produktion und Lagerung werden häufig große geschlossene oder zumindest überdachte Fläche benötigt. Die Errichtung von klassischen Gebäudekonstruktionen zu Lager- und Produktionszwecken ist aber mit vielen Auflagen sowie einem hohen Planungs-, Zeit- und Kostenaufwand verbunden. Außerdem sind Gebäude als Lager- und Produktionsstätten ortsgebunden und unflexibel. Bei einer Standortverlegung lassen sie sich nicht ohne großen Aufwand verpflanzen. Lagerzelte, Industriezelte und Arbeitszelte sind eine interessante Alternative zu gewöhnlichen Lager- und Industriebauten. Lagerzelte, Industriezelte und Arbeitszelte bieten zahlreiche Vorzüge, die von einer Kostenersparnis bei der Anschaffung, einem schnelle und flexiblem Aus- und Abbauen bis hin zur problemlosen Versetzbarkeit der Zelte reichen.

Vorteile der Lagerzelte, Industriezelte und Arbeitszelte

Im Kostenvergleich mit der Errichtung gewöhnlicher Produktions- und Lagerstätten sind Lagerzelte, Industriezelte und Arbeitszelte unschlagbar. Die einmaligen Anschaffungs- und Montagekosten sind viel leichter und sicherer zu kalkulieren, als dies bei risikoreichen Bauvorhaben der Fall ist. Außerdem erfüllen die normierten Zelte sämtliche Auflagen für ihre Nutzung zu gewerblichen und industriellen Zwecken. So kann man sich langwierige und komplizierte Auseinandersetzungen um Baugenehmigungen und Bauauflagen ersparen. Der größte Vorzug der Lagerzelte, Industriezelte und Arbeitszelte ist ihre ausgezeichnete Flexibilität. Die Systembauweise mit vorgefertigten Bauteilen ermöglicht eine schnelle Montage und somit eine erheblich schnellere Indienstnahme als dies bei gewöhnlichen Gebäuden der Fall wäre. Zudem können Lagerzelte, Industriezelte und Arbeitszelte jederzeit wieder abgebaut, zu einem anderen Standort transportiert und dort wieder aufgebaut werden. So erhält man seinem Betrieb die Flexibilität und bindet sich nicht an feste Gebäude. Daher sind Lagerzelte, Industriezelte und Arbeitszelte auch gerade als Zwischenlösungen von großem Vorteil, da sie eine vorübergehende Kapazitätserweiterung ermöglichen.

Qualitätsmerkmale der Zelte

Gute Lagerzelte, Industriezelte und Arbeitszelte zeichnen sich in erster Linie durch eine robuste Bauweise und außerordentliche Stabilität aus. Im Gegensatz zu Veranstaltungs- und Partyzelten müssen Lagerzelte, Industriezelte und Arbeitszelte größeren Belastungen standhalten. Ihre dicken Planen sind daher besonders reißfest, und die Verankerung im Boden sorgt für einen sicheren Stand. Die Zelte sind resistent gegen Wind und Wetter und andere äußere Beeinträchtigungen. Geprüfte Lagerzelte, Industriezelte und Arbeitszelte können daher nicht nur als Übergangslösung genutzt werden, sondern können auch dauerhaft als Lager- und Produktionshalle in Anspruch genommen werden. Ein weiteres Qualitätsmerkmal der Zelte ist die Möglichkeit zu ihrer individuellen Ausgestaltung. Je nach beabsichtigter Nutzung kann der Innenraum der Zelte unterschiedlich ausgestaltet werden. Mit maßgefertigten Wandkonstruktionen können die Lagerzelte, Industriezelte und Arbeitszelte exakt nach Wunsch unterteilt werden. Für die jeweiligen Erfordernisse können die Zelte mit speziellen Belüftungs- und Zugangssystemen versehen werden. Lagerzelte, Industriezelte und Arbeitszelte verfügen über besonders dicke Planen aus PVC, die mit Lkw-Planen vergleichbar sind. Das schützt die eingelagerten Gegenstände vor Witterungsbedingungen. Vor allem Wind und Nässe können den Gütern so nichts anhaben. Verschweißte Nähte machen das Zelt absolut wasserdicht. Dank der speziellen Beschichtung halten die Zeltplanen auch problemlos der UV-Strahlung stand. Verankerung und Bauweise der Zelte sorgen dafür, dass sie auch Wind- und Schneelasten gut aushalten. Die Schwergewebeplanen der Zelte haben eine Reißfestigkeit von 250 Kilogramm auf fünf Zentimetern.

Nutzung der Lagerzelte, Industriezelte und Arbeitszelte

Fällt einmal ein außerordentlicher Lagerbedarf an, kann man hierfür Lagerzelte flexibel einsetzen. Sie sind eine günstige und schnell verfügbare Lösung. Ganz gleich, ob hier Waren für den Abtransport vorbereitet werden sollen oder es darum geht, einen kurzfristigen Posten zu verstauen, Lagerzelte, Industriezelte und Arbeitszelte gewähren den erforderlichen Platzbedarf. Sie sind immer vorhanden, wenn man sie braucht und in kurzer Zeit ohne großen Aufwand zu installieren. Wenn einmal Überkapazitäten bestehen oder Auftragsspitzen flexibel abgearbeitet werden müssen, ohne dass im Betrieb dauerhafte bauliche Erweiterungen durchgeführt werden sollen, kommen Industriezelte und Arbeitszelte zum Einsatz. In ihnen können alle erforderlichen Maschinen und Handwerkzeuge untergebracht und angeschlossen werden. Spezielle Belüftungssysteme sorgen für gute Arbeitsbedingungen. Die kleineren Versionen dieser Zelte eignen sich auch für den privaten Gebrauch. Zum Beispiel kann man sie im Garten aufstellen, wo sie viel Platz bieten, um Fahrräder, Gartenmöbel, Werkzeuge und Gartengeräte unterzustellen. Die Zelte überzeugen also durch ihre vielfältigen Einsatzmöglichkeiten. Man kann sie eben nicht nur als alternative Lagerhalle verwenden, sondern auch als Schutz für Geräte und Fahrzeuge oder als Überdachung für witterungsempfindliche Güter, Bauteile und Maschinen. Man kann mit den Zelten Produktions- und Verkaufsstätten erweitern oder sogar eine komplette Verkaufs- und Ausstellungshalle schaffen. Darüber hinaus können die Zelte zur Baustellenüberdachung genutzt oder als Agrar- und Reithalle verwendet werden. Wenn Unternehmen Umbauten oder Sonderaktionen durchführen, stehen manchmal nicht genug Verkaufs- und Arbeitsflächen zur Verfügung. Auch in diesem Fall sind die Zelte eine gute Alternative.

Montage und Transport

Die Lagerzelte und Industriezelte werden von qualifiziertem und ausgebildetem Personal angeliefert und vorschriftsmäßig auf- und gegebenenfalls abgebaut. Die Lieferung und der Aufbau sind in der Regel kurzfristig möglich.

Gern stehen wir zu evtl. Fragen zur Verfügung.


Kontakt

Senden Sie uns per Anfrageformular eine Nachricht
oder rufen Sie uns an: 05151 63811
( besser: 0171 193 12 13)


Bildergalerie Lagerzeltpartner